In unserem Wochenrückblick möchten wir Euch stets eine kompakte Übersicht zu wichtigen Themen der vergangenen Woche bieten. Dies betrifft nicht nur Themen aus unseren Facebook Communitys oder dem CBD-Nature Blog, sondern auch Meldungen von anderen Portalen.

CBD Nature feiert seinen ersten Geburtstag

Vor einem Jahr begannen wir als kleines Start-Up mit großem Enthusiasmus. Um ganz ehrlich zu sein: Wir waren uns selbst nicht zu 100% sicher, ob wir auf dem damals schon sehr großen Markt für CBD Produkte bestehen können. Dank Eurem Vertrauen ist aus dem kleinen Start-Up ein etabliertes Unternehmen geworden. Dafür können wir Euch gar nicht genug danken. Um den Geburtstag aber mit Euch ein wenig zu feiern haben wir uns dazu entschieden unser beliebtes 15% Vollspektrum CBD Öl bis zum 27.10. zum Sonderpreis von 52,99€ anzubieten. Wir freuen uns bereits auf ein weiteres Jahr mit Euch und haben für die Zukunft noch einige Überraschungen parat :-)

https://cbd-nature.com/cbd-vollspektrum-oel-1500mg-15-cbd-ol-10ml

Lobbygruppen fordern Regulierung von CBD

Auf dem Portal Wallstreet-Online erschien ein Artikel der sich mit der Regulierung von CBD in den USA befasst. Jedoch betrifft der Artikel nicht nur den US Markt, sondern auch deutsche Medizinalhanfpatienten. Die AMP German Cannabis Group möchte lizenzierten kanadischen Cannabisproduzenten den Zugang zum deutschen Markt ermöglichen. Dies stößt uns sauer auf, da man unserer Meinung nach vorrangig deutsche Cannabisproduzenten unterstützen sollte, um somit der schlechten Verfügbarkeit von medizinischem Cannabis entgegen zu wirken.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11813587-cannabis-report-lobbygruppen-regulierung-cbd-usa

Wirkung von CBD Produkten angeblich nicht belegt

Ein Paradebeispiel für schlecht recherchierte Artikel zum Thema Cannabidiol liefert Deutschlandfunknova. Die dort tätige Redakteurin Christina Sartori äußert sich in dem Artikel wie folgt: „"Bisher gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür, dass es wirkt. Da soll es jetzt eine Studie geben – mal sehen, was die ergeben wird." Leider ist Ihr wohl entgangen das es dutzende Studien gibt, welche den positiven Nutzen von CBD belegen. Unser Tipp: Erst recherchieren, dann publizieren. Hier findet Ihr den Beitrag:

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/cannabidiole-die-sache-mit-den-cbd-produkten

Bardia Hartefi von der Hanfbar kommt zu Wort – 300000€ Schaden durch Razzien

Bereits fünfmal wurden seine CBD-Shops zum Ziel von Razzien, doch nun nun wehrt sich Hanfbar-Mitbegründer Bardia Hatefi. Kleineren Händlern droht durch Razzien der Entzug der Existenzgrundlage, erklärt Hatefi. Aufgeben kommt für Ihn und seinen Partner jedoch nicht in Frage. Vor Gericht wird er, sofern nötig, durch alle Instanzen gehen. Hatefi ist davon überzeugt, dass die Anklage gegen die Hanfbar Betreiber ein Präzedenzfall sei und eine Richtung aufweisen werde – nämlich ob CBD sich in Deutschland dauerhaft durchsetzen kann oder nicht.

https://www.mopo.de/hamburg/polizei/cbd-haendler-packt-aus--blinder-aktionismus----300-000-euro-schaden-nach-razzien-33117522

Erneute Razzien in Münchner CBD Shops

Dieses Mal fanden die Durchsuchungen in München, Augsburg, Rosenheim und im Landkreis Erding statt. Dabei waren insgesamt etwa 100 Polizeibeamte und zehn Staatsanwälte an der Aktion beteiligt. Die Ladenbesitzer wurden nach einer Vernehmung wieder freigelassen. Die sichergestellten Produkte werden im Labor untersucht, wie ein Sprecher der Polizei München mitteilte. „"Es stellte sich heraus, dass die Geschäftsinhaber weiterhin mit verbotenen CBD-Produkten handeln." Eine gewagte Aussage, da es besonders im Hinblick auf den Hanfbar Prozess, welcher um zwei weitere Prozesstage verlängert wurde, bisher keine eindeutige Rechtsprechung bezüglich CBD gibt. Die Hanfbar Betreiber wollen notfalls bis zum obersten Gericht klagen um den freien Handel mit nicht-psychoaktiven Hanfprodukten in Deutschland zu erreichen.

https://www.rtl.de/cms/cannabislaeden-im-visier-polizei-durchsucht-zwoelf-objekte-4422176.html

Wir hoffen wie immer, dass Euch auch dieser Rückblick einen kompakten Überblick verschafft hat und wünschen allen ein schönes und erholsames Wochenende. Euer Team von CBD-Nature